Konferenz 2022 – Urbane Transformationen: Öffentliche Räume

Die Tagung mit dem Schwerpunkt Öffentliche Räume wird vom 7. bis 9. September 2022 an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur ausgerichtet.

Die Konferenz findet auf Deutsch und Englisch statt. Die Beiträge werden im Programm in der entsprechenden Sprache beschrieben.
(Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer und Änderungen vorbehalten)

Mittwoch 07.09.2022

09:30

Anreise, Registration

Raum MD E0.23

11:00 - 11:30

Eröffnung der Konferenz

Raum MC E0.12 (Blauer Saal)

Begrüssung durch:

Prof. Dr. Jean-Marc Piveteau, Rektor der ZHAW

FH-Prof. Dipl.-Ing. Dr. mont. Heimo Sandtner, Rektor der FH Campus Wien

Prof. Dr. Martin Leitner, Präsident der Hochschule München

Prof. Dr. Stefan Kurath, ZHAW

11:30 - 12:30

Keynote I: Technology and Accessibility driving Future Mobilities: Societal cross-dependencies of System Choices, Infrastructure Design and Governance

Raum MC E0.12 (Blauer Saal)

Die Keynote wird in englischer Sprache abgehalten

 

Arnd Bätzner
Mitglied des Verwaltungsrates, Mobility Genossenschaft
12:30 - 13:30

Mittagspause - Lunch

Raum MD E0.23 – Foyer

13:30 - 15:00

Parallelle Sessions I (M&E, PART, METH)

Räume MD E0.13, MD E0.15 und MD E0.17

DE – Room 1 (MD E0.13)

Barbara Hefner, Jan-Timo Ort and Christina Simon-Philipp
Wie bewegen wir uns in Zukunft?

Anton Sentic and Pascal Vögeli
Sektorenkopplung als Lösungsweg für Eigenverbrauchsoptimierung auf Gemeindeebene: Potenzial von V1G und V2G-Technologien im ländlichen Raum

Christoph Pfister
Energiesystemlösungen für Stadtareale, Business- und Innovationsparks unter Berücksichtigung von E-Mobility hubs

Helene Bisang and Regina Witter
Multimodale Verkehrsdrehscheiben (VDS), Stärkung des öffentlichen Raums

DE – Room 2 (MD E0.15)

Gabriele Wild, Verena Scharf, Manuela Hofer and Marc Diebäcker
Policing in öffentlichen Räumen Wiens und die Regulierung von problematisierten Gruppen in der Covid19-Pandemie

Raimund Kemper, Petra Stocker and Sabina Ruff
Öffentliche Räume – Teilhabechancen für Kinder und Jugendliche

Petra Hagen Hodgson, Sandra Hollenstein and Petra Köchli
GartenPark und GartenParkTreff miteinander in zirkulärer Bauweise gestalten und bauen – Förderung gelebter Nachbarschaft, sozialer Integration, Wohlbefinden und Lebensqualität in einem marginalisierten Quartier

DE – Room 3 (MD E0.17)

Anna Baatz and Franziska Ehnert
Urban districts as places of sustainability transitions? A comparison of the contextualization of urban experimentation

Charis Stoica, Helena Müller, Anna Wasmer, Birte Frommer and Daniel Hanss
Perspektiven aus dem Bürgerpanel der Hochschule Darmstadt auf öffentliche Räume

Dominic Blumenthal
Über Quartiere und ihre grosse transformative Kraft im Kleinen

Seppe De Blust, Lukas Fink, Castigliano Marica, Valkanova Ina and Persyn Freek
A Room of Entanglements designing as encouraging interdependence

15:00 - 15:30
15:30 - 17:00

Parallelle Sessions II (M&E, D&D, PART, METH)

Räume MD E0.13, MD E0.15, MD E0.17 und MD E0.19

EN – Room 1 (MD E0.13)

Uros Tomic, Michael Stiebe and Iljana Schubert
Incentivising user-based redistribution in free-floating carsharing: Bridging the gap between intention and action

Albedo Bettini, Francesca Cellina, José Simão and Roman Rudel
Enabling and adoption factors affecting autonomous mobility and triggering urban transformation processes. A scenario-building framework

Raphael Hoerler
The interplay between sharing services and battery electric vehicles

Adam Xavier Hearn
A Just transition? Positive Energy Districts (PEDs), Renewable Energy Communities (RECs) and public spaces, an energy justice perspective, inclusion, 

DE – Room 2 (MD E0.15)

Hannah Widmer
Diversität auf öffentlichen Plätzen in Zürich. Wie die Bevölkerungsstruktur eines Quartiers, die Gestaltung öffentlicher Räume und deren Nutzung zusammenhängen

Eliana Perotti and Katia Frey
Öffentlicher Raum als sozialer Raum. Städtebautheoretische Diskurse und Geschlechterforschung

Philippe Koch, Stefan Kurath and Simon Mühlebach
Figurationen von Öffentlichkeit

DE/EN – Room 3 (MD E0.17)

Wesley Preßler and Michael Opielka
Demokratisierung öffentlicher Räume durch digitale Transformation in Sozial-Digitale-Ökosysteme

Tal Hertig and Johann Junghardt
Multimethodischer Ansatz zur Wirkungsmessung klimaregulierender Vegetationssysteme

Jonathan Blank-Pachlatko, Nikolaos Bakogiannis, Daniel Sauter and Martin Wyttenbach
Quantitative und qualitative Erhebung zur Nutzung des Sihlhölzliparks in Zürich in Abhängigkeit des soziokulturellen Angebots

DE/EN – Room 4 (MD E0.19)

Holger Schurk
Leerräume zwischen Organismus und Bühne. Die widersprüchlichen Anforderungen an die Stadtlandschaften der postmodernen Moderne.

Christina Schraml and Martin Färber 
Re-Sourcing Commons – Kollektive Neugestaltung eines Wiener Parks nach Prinzipien der Kreislaufwirtschaft  

Jenny Leuba, Angela von Däniken and William Fuhrer 
Bewegen, begegnen, beleben Begegnungszonen: Potenziale vor der Haustür besser nutzen

Katja Friedrich and Stefanie Rößler  
Öffentliche Frei- und Grünflächen in Großwohnsiedlungen. Orte der Begegnung, der Aneignung und der Nachhaltigkeitstransformation

17:00 - 17:30

Poster Presentation / Networking I

Raum MA E0.24

18:00 - 19:30

Podiumsdiskussion

Raum MC E0.12 (Blauer Saal)

Katrin Gügler, Direktorin, Amt für Städtebau, Zürich, Schweiz
Prof. Dr. (Univ. Florenz) Elisabeth Merk, Stadtbaurätin, Landeshauptstadt München, Deutschland
Thomas Madreiter, Planungsdirektor der Stadt Wien, Wien, Österreich

Moderator: Prof. Dr. Stefan Kurath (ZHAW)

Ab 19:30

Apéro

Gedeckter Aussenraum, Haus Albert Frey (MA)

Donnerstag 08.09.2022

09:00 - 12:30

Exkursionen

Übersicht der Teilnehmendenlisten für die Exkursionen

Pischte 52, Schlieren: Zwischennutzung als Testphase zur sozial nachhaltigen Zentrumsentwicklung (Exkursion in englischer Sprache; Info)
Martial Jossi
Pischte 52, Badenerstrasse 12, 8952 Schlieren

Städtebauliche Entwicklung Neuhegi-Grüze (Info)
Fritz Zollinger
Startet um 8 Uhr
S-Bahn-Station Winterthur-Grüze

Architekturprojekte mit Bezug zum öffentlichen Raum Lagerplatzareal/Loki/Bahnhof Töss (Info)
Stefan Popp
Portier, Lagerplatzareal, Winterthur

Schwammstadt – Stadtbäume (Info)
Axel Heinrich
Bahnhof Hardbrücke, Zürich

Verdichtung vom Aussenraum her partizipativ entwickeln – ein Modellvorhaben des Bundes in Kloten (Info)
Petra Köchli
Bahnhof Kloten, 8302 Kloten

STADTWERKSTÄTTE WINTERTHUR 2018 (Info)
Elias Leimbacher und Cristina Rutz
Forum Architektur Winterthur, Zürcherstrasse 43, Winterthur

Exkursion durchs Sulzerareal: Die Rolle der öffentlichen Räume bei der Transformation vom Industrieareal zum durchmischten Stadtquartier (Info)
Nicolas Perrez
Sulzerareal, Winterthur

Das verzwickte Reallabor in Mittelingen: Ein Planspiel zur Transformativen Forschung (Info)
Ein Planspiel zur Transformativen Forschung
Raum MD E.013, Haus Albert Frey, Winterthur

12:30 -13:30

Mittagspause - Lunch

Raum: MD E0.23 – Foyer

13:30 - 14:30

Keynote II: Nature-based solution in urban planning and public spaces: focus on the Paris region case

Raum MC E0.12 (Blauer Saal)

Die Keynote wird in englischer Sprache abgehalten

Marc Barra
Agence régionale de la biodiversité Île-de-France
14:30 - 15:00
15:00 - 16:30

Parallelle Sessions III (M&E, D&D, PART, ECO)

Räume MD E0.13, MD E0.15, MD E0.17 und MD E0.19

DE – Room 1 (MD E0.13)

Robin Zeh and Stockinger Volker
KNW-Opt: Kalte Nahwärme für Siedlungen und Quartiere

Björn Ohlsen and Volker Stockinger
Platzsparende oberflächennaheste Geothermie

Matthias Schmid and Volker Stockinger
‘+EQ-Net II – Netzneutrales Energie⊕-Quartier in Geretsried – Monitoringphase

EN – Room 2 (MD E0.15)

Séréna Vanbutsele and Estela Brahimllari
Parks are not enough. Analyzing urban and peri urban voids as complements to public spaces in Fribourg, Switzerland.

Yiping Zhang, Yves Schoonjans and Gisèle Gantois
The Collective Appropriation of Public Spaces: Case study of urban squares in Harbin, China

Jan Lim, Larry Yeung and Pieter Van den Broeck
Building communities through neighbourhood-based participatory planning in Singapore

DE/EN – Room 4 (MD E0.19)

João Rafael Santos and Maria Manuela Fonte 
Towards a metropolitan public space network? Insights from Lisbon’s experience (1998-2020)

Lavanya Jothi Venkatachalam 
New actors, changing publicness: Implications of planning public open spaces in the emerging property-led developments of Chennai Metropolitan Area, India 

Beatrix Emo
Informal learning spaces and urban territory

DE/EN – Room 5 (MD E0.21)

Nathalie Baumann, Sarah Jüstrich and Anke Domschky
Gebäudegrün – Potenzial für mehr Biodiversität Projektstudie im Rahmen des Aktionsplans Strategie Biodiversität Schweiz

René Itten and Matthias Stucki
Life Cycle Assessment of Artificial and Natural Turf Sports Fields

Barbara Smetschka, Willi Haas and Rosemarie Stangl
Greening glass facades – providing sustainable public spaces, better working conditions and climate protection

16:30 - 17:00
17:00 - 18:00

Poster Presentation / Networking II

Raum MA E0.24

18:00 - 19:00

Transfer

Ab 19:00

Conference Dinner

Casinotheater Winterthur

Freitag 09.09.2022

Ab 08:00

Eintreffen, Kaffee

Raum MA E0.24

09:00 - 09:10

Begrüssung

Raum MC E0.12 (Blauer Saal)

Michael Künzle, Stadtpräsident der Stadt Winterthur

09:10 - 10:10

Keynote III: Everyday urban spaces in times of changing democracy - from active participation to co-production

Raum MC E0.12 (Blauer Saal)

Die Keynote wird in englischer Sprache abgehalten

Prof. Sabine Knierbein
Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien
10:10 - 10:30
10:30 - 12:00

Parallelle Sessions IV (M&E, D&D, METH, PART, ECO)

Räume MD E0.13, MD E0.15, MD E0.17, MD E0.19 und MD E0.21

DE/EN – Room 1 (MD E0.13)

Bernadette Sütterlin, Evelyn Lobsiger-Kägi and Vicente Carabias-Hütter
Promoting social and environmental sustainability through a digital community platform: The effect of a digital community platform in the context of the COVID-19 pandemic

Nathalie Klauser and Kimon Arvanitis
Datenspende für Gemeinnützigkeit: Wie und warum die Zürcher Stadtbevölkerung ihre Mobilitätsdaten spendet

Claudia Hille, Matthias Gather and Wiebke Mros
Zur Zukunft des Lastenrades im öffentlichen Raum – Verbreitung, Gestaltung, Infrastruktur

DE – Room 2 (MD E0.15)

Anna Graber
Reallabor künstlerische Raumproduktion – praxisbasierte Forschung zur Koproduktion von Stadtleben und Stadtraum

Linda Schneider, Bojan-Ilija Schnabl, Eva Schmolmüller and Stefanie Simić
Teilhabeprozesse im Stadterneuerungsprogramm WieNeu+ in Wien

Andrea Schikowitz
Cooperation, co-optation, counter-strategies and controversy. The ambivalent role of Viennese co-housing groups in planning public spaces

Sigrid Kroismayr and Andreas Novy
Öffentlicher Raum und kulturelle Nahversorgung Erfahrungen aus dem Zentrum Favoriten (Wien)

DE/EN – Room 3 (MD E0.17)

Regine Hess and Fabian Kastner
Teilhabe am öffentlichen Raum. Gender und Baukultur als Narrative einer partizipationsorientierten Hochschullehre

Daniel Löschenbrand, Susanne Tobisch and Angelika Psenner
Streets with People – System-Analytical Consideration of Street-Scape Qualities

Anton Sentic, Marisa Kappeler-Schudel and Vicente Carabias-Hütter 
WinLab-Kokreationsplattform – a digital matchmaking and ideation platform 

DE/EN – Room 4 (MD E0.19)

Christian Salewski and Simon Kretz
Restoring Urban Wetlands as Natural Public Spaces

Spyridon Koulouris, Joris Allemann and Tim Keim
Zürich West – Die Lebenswerte Stadt

Claudia Schmidt, Hugo van Velzen and Marcel van Winsen
Back to the Future? A Pre-Industrial Guideline for a Post-Industrial City

DE/EN – Room 5 (MD E0.21)

Elena Mitrenova
Natur und Stadt in der Wahrnehmung der BewohnerInnen von Quito, Ecuador

Chiara Catalano and Mihaela Meslec
Digital urban development targeting net-gain biodiversity goals

Frank Meissner, Caroline Welte, Johanna Herrigel and Johanna Jacobi
Urbane Agrarökologie: “Die ganze Stadt ein Garten”

12:00 - 13:00

Mittagspause - Lunch

Raum MD E0.23 – Foyer

13:00 - 14:00

Keynote IV: Public Spaces: projects for our time

Raum MC E0.12 (Blauer Saal)

Die Keynote wird in englischer Sprache abgehalten

Prof. Paola Viganò
École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) / IUAV Venice
14:30 - 16:00

Parallelle Sessions V (M&E, D&D, PART, METH)

Räume MD E0.13, MD E0.17 und MD E0.19

EN – Room 13 (MD E0.13)

Urs Primas and Beatrix Emo
Pedestrians First. Applying Space Syntax to the assessment of walkability

Matthias Speich and Silvia Ulli-Beer
Low-carbon energy transitions as (business) ecosystems – The case of low-carbon district heating in a Swiss city

DE/EN – Room 17 (MD E0.17)

Ruth Emanuel, Anke Kaschlik and Jaqueline Schmidt
Arbeit im Reallabor und die Verstrickung in der Arbeit vor Ort

Anna Wasmer and Birte Frommer
Zukunft der Innenstädte: ein transdisziplinärer Ansatz zur Innenstadtentwicklung in Südhessen

Elena Mitrenova
Generative Bildarbeit in Quito, Ecuador. Ergebnisoffene Stadtforschung zur Überwindung von Machtverhältnissen

DE – Raum 19 (MD E0.19)

Sebastian Sattlegger, Clara Linsmeier and Bernhard Mayer
Wien Radial! Die Wiener Ausfallstraßen als Konflikt- und Möglichkeitsräume

Peter Jenni
Stadträume – Städtebauliche Entwicklung entlang von Stadtachsen und Ortsdurchfahrten

Deborah Fehlmann and Kurt Eggenschwiler
Das akustische Potenzial von Fassaden im Strassenraum

16:00 - 16:30

Konferenzabschluss

Raum MC E0.12 (Blauer Saal)

Verabschiedung durch Prof. Dr. Jean-Marc Piveteau, Rektor der ZHAW

Die Mitglieder